«

»

Dez 16

Optimierung Private Krankenversicherung

Private Krankenversicherung
Zu hohe Beiträge?
Es gibt Wege zur Beitragssenkung, ohne auf Entscheidendes verzichten zu müssen!

Möglicherweise haben Sie über einen unserer Mandanten hergefunden.
Möglicherweise aber auch über eine Zeitungsanzeige.

Für wen funktioniert diese Art der Optimierung nicht?
– für alle in Beamtentarife
– für Zusatzversicherungen
Für wen lohnt es sich besonders:
– Privat Krankenversicherte, die schon seit vielen Jahren so versichert sind
Was ist, wenn Sie krank sind? Geht dann eine Optimierung überhaupt?
Ja, sofern generell eine Optimierung möglich ist, stellt dies
kein echtes Problem dar.
Wie das geht, erklären wir Ihnen gerne.
Und die Kosten?
Kein Kostenrisiko, da eine Vergütung nur fällig wird,
sofern eine Optimierung generell möglich ist
UND
Sie die Optimierung wünschen.
Sollte Ihr Bauchgefühl damit nicht stimmen und Sie wünschen
keine Optimierung wird auch keine Vergütung fällig!
Wieviel kann man sparen?
Die Durchschnittswerte bewegen sich meist bei ca. 20-40% bei
gleichwertigem Versicherungsschutz. Identisch ist es nicht.
Oft gibt es sogar Leistungsverbesserungen.
Wie hoch ist die Erfolgswahscheinlichkeit?
In 8 von 10 Fällen kann eine Optimierung erfolgreich realisiert werden.
Also nicht bei Jedem. Es bestehen jedoch sehr gute Chancen.
Probieren Sie es aus.
Warum nicht direkt an den Versicherer wenden?
Weil dieser nicht die optimalste Variante anbietet
und auch fachlich Vieles im Hintergrund läuft
(z.B. Bisextarif / Unisextarif, richtige Kombination,
und Vieles mehr).
Eine Spezialisierung darauf ist unerlässlich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>